Anzeigen

Interessengemeinschaft Internationaler Börsenveranstalter
(kurz IG Reptilienbörsen)

Wir Börsenveranstalter sehen uns zuallererst als Tierschützer und unsere Veranstaltungen als Treffpunkt von Reptilienfreunden aus aller Welt. Wir sehen es als eine unserer primären Aufgaben, für das Wohlergehen der Tiere auf unseren Veranstaltungen zu sorgen. Bei diesen Börsen werden wichtige und nützliche Informationen zur tiergerechten Haltung und Zucht (auch sehr seltener Tiere) ausgetauscht.

Der Verkauf auf Börsen ist für das Tier die tiergerechteste Möglichkeit der Weitergabe vom Züchter zum neuen Besitzer. Leider müssen wir auch feststellen, dass Reptilienbörsen immer wieder von Tierschutzvereinen kritisiert werden. Dabei ist festzustellen, dass der Großteil der vorgebrachten Kritiken entweder massiv überzogen oder aus fachlicher Sicht völlig unhaltbar und einfach zu widerlegen ist. Es wäre jedoch hochmütig und dumm von uns, zu behaupten, dass es keinerlei Problemfelder gibt. Wir als Börsenveranstalter haben uns daher auch zum Ziel gesetzt, gemeinsam gegen diese Probleme vorzugehen, um schwarze Schafe unter den Ausstellern von unseren Börsen fernzuhalten und gegen Missbrauch jeder Art vorzugehen. In letzter Zeit hat sich z.B. gezeigt, dass es leider vereinzelt Aussteller gibt, die nicht sonderlich auf das Wohl ihrer Tiere achten und mit diesen wie bei einem Wanderzirkus von Börse zu Börse reisen und damit Tiere unnötigem Stress aussetzen. Teilweise werden dieselben Tiere sogar an zwei aufeinander folgenden Tagen auf verschiedenen Börsen ausgestellt. Die Veranstalter der IG Reptilienbörsen tauschen diesbezüglich Informationen über auffällig gewordene Aussteller und solche Aussteller aus, die permanent gegen die Börsenordnung verstoßen und behalten sich das Recht vor, diese von künftigen Reptilienbörsen auszuschließen. Die bereits sehr gute Zusammenarbeit der Gründungsmitglieder untereinander,  Ämtern und Behörden wird intensiviert - im Interesse der Tiere und der korrekten Aussteller.

Die Veranstalter folgender Reptilienbörsen sind Mitglieder der IG Reptilienbörsen (in alphabetischer Reihenfolge):

  • EXOTICA Veranstaltungen mit Veranstaltungen in St. Pölten, Ried, Wien und Wiener Neustadt(Ö)
  • Reptilienbörse Houten und anderen Städten .. (NL)
  • Reptilienbörse Augsburg
  • Reptilienbörse Dortmund
  • Reptilienbörse Duisburg
  • Reptilienbörse Köln
  • Reptilienbörse Nürnberg
  • Reptilienbörse Offenburg
  • Reptilienbörse Ravensburg
  • Reptilienbörse Ulm
  • Terra Ruhr
  • Terraristika Hamm
  • Terrarienbörsen Mannheim

Deklarationen sind keine Werbeträger

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass Deklarationsschilder nur dazu dienen, Informationen der in den Behältern befindlichen Tiere, sowie alle anderen vorgeschriebenen Informationen, an den Käufer weiter zu geben. Bei Deklarationsschildern mit Werbeaufschriften dritter besteht die Gefahr der Verwechselung zwischen Anbietern und Werbenden. Ferner wird der Eindruck erweckt, dass eine direkte Verbindung vom Anbieter zum Werbenden besteht. Zudem handelt es sich um eine auf unseren, sowie auf unseren Partnerbörsen nicht zulässige, unerlaubte Werbung und ist deshalb verboten.